Marokkanische Teezeremonie | Sultan Tee – Sultan Tea

3 KOSTENLOSE PROBEN BEI JEDER BESTELLUNG

AUSDRÜCKLICHE LIEFERUNG NACH DEUTSCHLAND

"Kein Tee ist wie der andere und jede Teekanne trägt den Abdruck von persönlichem Know-how und Tradition ... Die Zubereitung eines guten Tees erfordert eine gute Auswahl von Wasser, Zucker, Tee und Präsentation Wie jedes Ritual wird der zeremonielle Tee von einer Fülle von Düften, Silberwaren, Stickereien und Ornamenten begleitet. Ein Gastgeber hält raffinierte Kuchen mit Honig oder Mandeln und orientalische Gegenstände sowie raffinierte traditionelle Stickereien bereit"

[main]

Als einer unserer vielseitigsten Tees ist unser English Breakfast Tea jeden Morgen der perfekte Weckruf und ein großartiger Muntermacher für den ganzen Tag. Er wird fachmännisch mit schwarzem Tee aus Assam, Ceylon und Kenia zubereitet, um unseren unverwechselbar beruhigenden und aufbauenden Geschmack und unser Aroma zu kreieren. Trinken Sie ihn schwarz oder mit Milch, um jedes Mal die perfekte Tasse Tee zu erhalten.

[/main] [was]

Als klassisch britische Wahl ist unser English Breakfast Tea sowohl beruhigend als auch vollmundig, voll von den kräftigen Noten des Ceylon-Tees und komplett mit einem ermutigenden Aroma, das unverwechselbar und doch weich ist. Ein abgerundeter und ausgewogener Tee, der sich sowohl zum Frühstück als auch als Begleiter für den ganzen Tag eignet.

[/was] [wie]

Wie trinke ich es?

Das Schöne an unserem English Breakfast Sultan Tea ist seine Vielseitigkeit. Trinken Sie ihn schwarz und stark oder fügen Sie Milch hinzu oder süßen Sie ihn sogar nach Geschmack, und Sie können jedes Mal Ihre ideale Tasse kreieren. Wasser ist wichtig und macht den Unterschied. Frisches und gefiltertes Wasser ergibt die perfekte Tasse, und eine Temperatur von mindestens 90 Grad sorgt für den perfekten Aufguss. Gießen Sie das heiße Wasser sofort über Ihren Teebeutel und lassen Sie es je nach gewählter Stärke 2-3 Minuten ziehen. Rühren Sie leicht um und fügen Sie Ihrem einzigartigen Geschmack Extras hinzu.

[/wie] [wo]

Woher kommt es?

Es ist so wichtig für uns, den Geschmack unseres englischen Frühstückstees genau richtig zu treffen. Das bedeutet, dass wir so lange probiert und getestet haben, bis wir die perfekte Kombination von schwarzem Tee gefunden haben, die genau auf den Punkt kommt. Die Schwarzteeblätter in jeder Tüte English Breakfast Sultan Tea stammen von unseren fachkundigen Partnern aus Assam, Ceylon und Kenia. Diese Kombination ergibt den unverwechselbaren Geschmack und sorgt für einen großartigen Start in den Morgen.

[/wo] [mehr]

Mehr über die Inhaltsstoffe

Die Ceylon-Schwarzteeblätter in unserem English Breakfast Tee verleihen diesem Geschmack seine unverwechselbare Tiefe und sein weiches Aroma. Dazu kommt die Kraft der Assamblätter und der kenianischen Blätter, die dem Tee beim Aufbrühen die satten bernsteinfarbenen Farbtöne verleihen.

[/mehr]

Die Wahl des Wassers ist fast ebenso wichtig wie die Auswahl des Tees. Leitungswasser kann dazu führen, dass Tee viel von seinem Geschmack verliert. Verwenden Sie, wo immer möglich, gefiltertes oder schwach mineralisiertes Wasser, das natrium- und kalksteinärmer ist.

Zucker

Mit oder ohne Zucker behält Ihr Tee sein ganzes Aroma. In Marokko sind Zucker und Tee untrennbar miteinander verbunden; in einigen Regionen bezieht sich der Ausdruck "ein Glas Zucker trinken" auf die Verkostung von Tee. Für einen rein traditionellen Tee verwenden viele Marokkaner den Zuckerhut, ein wahres kulturelles Symbol.

Snack

Die beiden beliebtesten grünen Teesorten in Marokko sind Gunpowder und Chun Mee. Wir beurteilen den Tee nach mehreren Kriterien: das Aussehen des Korns (Farbe, Glanz, Sauberkeit), den Geschmack, den Geruch, das Moos und die Farbe des aufgegossenen Tees. Unabhängig von der verwendeten Teesorte muss die Zubereitung des Tees immer den alten Hygieneregeln gehorchen; waschen Sie ihn gut mit kochendem Wasser, bevor Sie Zucker und Minze hinzufügen.

Minze und Kräuter

Entgegen der landläufigen Meinung wird Minze im marokkanischen Tee nicht systematisch verwendet. Je nach Region und Jahreszeit werden viele Kräuter wegen ihrer antiseptischen, krampflösenden, hypoglykämischen und stimulierenden Eigenschaften verwendet.

Auf der Suche nach dem perfekten Teebündel für einen Grünteefan? Mit diesem Sultan-Teeservice sind Sie gut versorgt. Entdecken Sie eine Auswahl unserer beliebtesten authentischen Grüntees in einem Bündel-Set, das für jeden Moment des Tages eine Option bietet. Bleiben Sie mit unseren reinen Grünteebeuteln beim klassischen Geschmack oder entscheiden Sie sich für etwas Unverwechselbares

Bei marokkanischem Tee werden Geschmack, Genuss und ästhetischer Abgang stufenweise miteinander verbunden. Die Wahl des Teeservices hängt von der Eleganz der Form der Teekanne und der Schönheit der Muster der Gläser ab. Die Stadtbevölkerung und insbesondere die wohlhabenderen Familien haben sich dazu entschlossen, ein Geschirr zu verwenden, das sich weiterentwickelt und für den Gebrauch des Tees charakteristisch ist. Die Landbevölkerung verwendet seit Generationen die gleichen praktischen und schlichten Kupfergeschirre, die seit Generationen verwendet werden.

Das Teeservice "dara" oder "amara"

Verkostung ist eine Kunst, und das Zubehör ist von größter Bedeutung. Wasserkocher, Samowar, Parfüm-Brenner (Mbakhra), Parfüm-Werfer, "Allaka" zur Präsentation von Kuchen und Handwäschern, beide aus Silber, Kupfer, Zinn, vergoldetem Metall, Aluminium und manchmal sogar Gold. All diese Accessoires und ihre Präsentationstabletts sind die "Siniya", die für die wahre Tradition des zeremoniellen Tees unerlässlich sind.

Die "berrader" Teekanne

Die Teekanne war ein im Allgemeinen aus Metall gefertigter Keramikbehälter, der mit einer Deckelöffnung, einem Ausguss und einem Griff zum Greifen versehen war und sich ursprünglich durch seine Stabilität auszeichnete. In Marokko wird die Teekanne "berrad" genannt, wörtlich "kühler", ein Begriff, der vermutlich von der zentralen Rolle der Teekanne bei den Teezubereitungszeremonien herrührt, wo sie verwendet wird, um kochendes Wasser aufzufangen, Tee mit Minze aufzugießen und ihn paradoxerweise während der Zeremonie warm zu halten.

Das Teeglas

In Marokko wird der Tee heiß in einem mittelgroßen Glas getrunken, das oft verziert ist und zwischen Daumen und Zeigefinger gehalten wird. Das Teeglas kann in wohlhabenden Umgebungen aus geschliffenem und gestanztem Bergkristall hergestellt werden. Es kann aus Industriekristall in Gold oder Silber gefertigt und mit Arabesken und oft auffälligen orientalischen Motiven verziert sein. Am gebräuchlichsten sind Gläser mit der Bezeichnung "hayati".

Der Samowar-"Säugling"

Der Samowar, eine emblematische Figur des russischen Tees, ist eine echte "automatische Teemaschine". Er besteht aus einem zentralen Behälter, der den Hauptkörper bildet und in dessen unterem Teil ein Wasserhahn mündet. Er hat eine Feuerstelle und einen Behälter zur Aufnahme von Holzkohleglut. Diese Feuerstelle wird von einem in der Mitte ausgehöhlten Zylinder überragt, so dass das darin enthaltene Wasser durch Glut erhitzt wird. Die warme Luft, die aus diesem zentralen Kamin aufsteigt, erwärmt die aufgestellte Teekanne, die das Tee-Extrakt enthält. Der Hahn an der Außenwand des Teekessels erleichtert das Gießen von heißem Wasser. In Marokko dient der Samowar "Babbor", von seiner ursprünglichen Funktion abgelenkt, insbesondere als Objekt von Prunk und Wert.

Added to cart

This item has been added to your cart