Sorten von Tee – Sultan Tea

3 KOSTENLOSE PROBEN BEI JEDER BESTELLUNG

AUSDRÜCKLICHE LIEFERUNG NACH DEUTSCHLAND

Von den 380 Teesorten, die in der Welt aufgelistet sind, stammen alle von ein und derselben Pflanze: Camellia Sinensis Ob grüner Tee oder schwarzer Tee, weißer Tee oder dunkler Tee, roter oder Earl Grey Tee, mit der Unterscheidung von verschiedenen Farben und Aromen, stammt er von derselben Pflanze Diese Farbenvielfalt hängt von der Art und Weise ab, wie die Teepflanze von ihrem Züchter behandelt wurde. Die Fermentation, eine Reaktion mit im Teeblatt natürlich vorkommenden Enzymen, ist eine wesentliche Phase im Prozess der Teeverarbeitung. Indem er sie beherrscht, kann der Pflanzer die Farbe seines Tees wählen.

  • tea-type

    Schwarzer Tee

  • tea-type

    Rooibos

  • tea-type

    Oolong-Tee

  • tea-type

    Grüner Tee

  • tea-type

    Weißer Tee

tea-type

Schwarzer Tee

Schwarzer Tee ist ein fermentierter Tee. Seine Blätter werden nach der Ernte auf hölzernen Gestellen in einem belüfteten Raum ausgebreitet, um etwa 50% ihres Wassers zu verlieren. Danach werden sie gerollt, wodurch sie die Enzyme freisetzen und so je nach gewünschter Wirkung länger oder kürzer fermentieren können. Die Trocknungs- und Sortierphasen bestimmen dann die "Qualität" des Tees.

tea-type

Rooibos

Rooibos, allgemein als "Roter Tee" bekannt, wird nicht aus Tee gewonnen, sondern stammt von einer Pflanze, die ausschließlich im Südwesten Südafrikas wächst. Seine Blätter werden auf dieselbe Weise gepflückt und verarbeitet wie die des Tees. Er kann heiß oder kalt, fermentiert oder unfermentiert (grüner Rooibos) gegessen werden. Mit seinem milden Geschmack und ohne Koffein und Tannine kann er den ganzen Tag über getrunken werden.

tea-type

Oolong-Tee

Oolong-Tee, auch halbfermentierter Tee genannt, liegt zwischen einem grünen Tee und einem schwarzen Tee. Sobald sie gepflückt sind, werden die Teeblätter verwelkt und dann gebrüht und gleichzeitig bei hoher Temperatur fermentiert. Dieser Tee ist in China und Taiwan sehr beliebt.

tea-type

Grüner Tee

Grüner Tee wird nach dem Erwärmen der Teeblätter bei hohen Temperaturen gewonnen, um eine Fermentation zu verhindern. Die Blätter werden dann aufgerollt, je nachdem, ob man "Schießpulver" oder "Chunmee"-Fäden haben möchte.

tea-type

Weißer Tee

Weißer Tee weist nach der Pflückung die geringste Veränderung auf. Er wird im Frühjahr gepflückt, besteht hauptsächlich aus Knospen und seine Behandlung ist einfach. Die Knospen werden für einige Tage in den Schatten gestellt und dann getrocknet, bevor sie sorgfältig verpackt werden. Es ist ein feiner und seltener Tee, der auf natürliche Weise getrunken wird.

Added to cart

This item has been added to your cart